REUTER management training - Training für Projektmanagement, Beratung und Coaching für Unternehmen - Zusatzzertifikat hybrid+

Sie sind hier: 

Zusatzzertifikat hybrid+

Verbinden Sie die Welten des klassischen und agilen Projektmanagements

Hybrides Projektmanagement wird immer populärer und immer häufiger stellen sich Projektmitarbeiter die Frage: agil oder klassisch? Warum sich für eine Variante entscheiden, wenn man beides vereinen kann? In unserem Seminar hybrid+ zeigen wir Ihnen, wie die beiden Methoden miteinander verbunden sind und wie Sie diese Synergien für Ihren persönlichen Projekterfolg nutzen können.

Ihre Vorteile:

  • Wir vermitteln Ihnen die Zusammenhänge des klassischen und agilen Projektmanagements, die Sie erfolgreich in der Praxis einsetzen können. D.h. wir vermitteln Ihnen nicht nur Wissen, sondern helfen Ihnen damit, in der Praxis erfolgreich zu sein.
  • Das Wissen können Sie in unterschiedlichen Bereichen einsetzen. Die Methodik, die wir Ihnen vermitteln, ist branchenübergreifend.
  • Wenn Sie möchten, übernehmen wir die Organisation Ihrer Prüfung. D.h. Sie müssen sich weder um Prüfungsorganisation noch um den Ablauf kümmern. Am Prüfungstag selbst ist ein Mitarbeiter von REUTER management training vor Ort und steht Ihnen bei Fragen zum Ablauf zur Seite.

Die Inhalte:
An insgesamt vier Tagen lernen Sie die folgenden Themen kennen:

  • Grundlagen des agilen Mindsets
  • Grundlagen von Agilität und Komplexität
  • Übersicht agiler Handlungsrahmen
    (z.B. Extreme Programming, SCRUM, KANBAN, SAFe)
  • Agile Techniken
  • Grundlagen der Selbstorganisation
  • Lernen in einem komplexen Umfeld
  • Grundlagen agilen Führens

Die Zielgruppe

Der Lehrgang richtet sich an

  • Projektmitarbeiter,
  • Projektleiter und
  • Führungskräfte,

die zunehmend mit Anforderungen aus dem agilen Projektmanagement in Berührung kommen.

Die Voraussetzungen:

  • Der Lehrgang baut auf Basiswissen des klassischen Projektmanagement auf
  • Für die Zertifizierung: eine gültige IPMA 4-Level Zertifizierung (Level D, C, B oder A)

Dauer:

  • 2 Module á 2 Tage
    von 9:00 bis 18:00 Uhr
  • Am Nachmittag des letzten Tages findet optional die Prüfung zum Zusatzzertifikat hybrid+ statt

Standorte und Termine:

Investition:

  • Lehrgang: 1.600,- €*       
    in der Lehrgangsgebühr sind enthalten: Skripte und umfangreiches Übungs- und Lernmaterial von REUTER management training
  • Zertifizierung:290,- €*1
    *zzgl. MwSt.
    (110% Rabatt bei GPM-Mitgliedschaft, bitte teilen Sie uns mit dem Anmeldeformular Ihre Mitglieds-Nummer mit.)