05.10.2021 – News, Wissen
Wann ist Agiles Projektmanagement sinnvoll?

Wie komplex ist mein Projekt? 

Vor allem bei komplexen Anforderungen ist es sinnvoll Agile Projektmanagement-Techniken einzusetzen. Doch wie stelle ich fest, ob mein Projekt komplex ist?

Wir erklären Ihnen im Video, wie das Komplexitäts-Modell Stacey funktioniert. 

Zum Video

 

Drei konkrete Beispiele, wann der Einsatz von Agilen Techniken sinnvoll ist

1. Bei unklaren Anforderungen

Es gibt keine konkreten Anforderungen an das Projekt und Ihnen ist es nicht möglich die Projektziele SMART zu definieren? Hier hilft eine iterative Vorgehensweise. 

2. Bei dynamische Rahmenbedingungen

Ändern sich Vorgaben häufig, muss auch das Lastenheft sowie konkrete Ablaufpläne ständig angepasst werden. Hilfreich ist es daher, wenn Sie und Ihr Team schnell und gut auf Änderungen reagieren können. 


3. Bei komplexen Anforderungen 

Je häufiger sich die Anforderungen an Ihr Projektumfeld ändern, desto sinnvoller sind Agile Methoden. Das Komplexitätsmodell Stacey hilft Ihnen, Ihr Projektumfeld zu analysieren und somit abschätzen zu können, ob der Einsatz von Agilen Techniken sinnvoll ist. 

 

Sie möchten mehr erfahren?

Wir haben die Lösung: Unser 4-tägiges Online-LIVE-Seminar "Grundlagen des Agilen Projektmanagements: Zusatzzertifikat hybrid+ (GPM)"

In unserem 4-tägigen Online-LIVE-Seminar "Grundlagen des Agilen Projektmanagements - Zusatzzertifikat hybrid+ (GPM)" erfahren Sie mehr zu Grundlagen des Agilen Mindsets, zu Agilität und Komplexität sowie wertvolle Inhalte über SCRUM, KANBAN, SAFe und Extreme Programming und auch zum Stacey-Modell. 

Mit unseren Lehrgangs-Inhalten sind Sie in der Lage -neben der hybrid+ Zertifizierung- auch die Prüfung zum "Certified SCRUM Master" abzulegen. (Diese Prüfung ist nicht Bestandteil des Kurses.)

Alle Infos zum Online-Seminar