Projektmanagement für Praktiker

Projektmanagement Lehrgang zum Certified Project Manager
(IPMA® Level C)

Jetzt kostenlose Beratung
Präsenz-Seminar IPMA® Level C

Sie haben bereits drei Jahre Projektmanagementerfahrung, möchten noch besser werden und effizienter arbeiten? Mit dem IPMA® Level C Lehrgang bieten wir Ihnen die perfekte Mischung aus Projektmanagement-Methodik, Softskills und fundiertem PM-Wissen
Perfektionieren Sie mit dem Lehrgang Ihre Arbeitsweise im Projektmanagement und erhalten Sie nach erfolgreicher Prüfung ein international anerkanntes IPMA® Zertifikat

Zur Lehrgangs-Übersicht

Fakten zum Lehrgang

Zielgruppe:

  • Erfahrene Projektleiter/-manager, die ihre Erfahrung mit fundiertem Projektmanagement-Wissen unterlegen wollen
  • Teilprojektleiter (von komplexen Gesamtprojekten)
  • Leiter PMO
  • Leiter   Projektcontrolling
  • Leiter Qualitätsmanagement (in Projekten)

Im IPMA® Lehrgang Level C werden folgende Kernthemen inhaltlich behandelt:

  • Projektcontrolling
  • Strategie
  • Anforderungsmanagement
  • Ablauf- und Terminplanung
  • Ressourcenplanung
  • Projektumfeld 
  • Risikomanagement
  • Qualitätsmanagement
  • Softskill-Themen (wie unter anderem Kommunikation und Führung)
  • Compliance, Standards und Regularien
  • Projektdesign
  • agile und hybride PM-Ansätze 
  • und viele mehr

Erstzertifizierung Level C

Kombinationslehrgang DC

 

Aufbau des Lehrgangs:

  • Das Seminar ist modular aufgebaut:
    13 Präsenztage bestehend aus 4 Modulen sowie einem prüfungsvorbereitenden Workshop-Tag 

Leistungsumfang:

  • 13  inklusive Kalt- und Warmgetränke sowie Pausensnacks, digitale und gedruckte Lehrgangsunterlagen, Schreibmaterialien, GPM-Lehrgangsunterlagen und GPM-Gebühren im Gesamtwert von 385,- €, Nutzung unseres interaktiven E-Learning-Centers, Fragen und Übungen zur Zertifizierungsvorbereitung
  • Unterstützung und Feedback zu Antragsunterlagen, Executive Summary Report und Level Report inklusive Beispiel-Report Level C

Investition Lehrgang:

  • 7.050 € (umsatzsteuerbefreit)

Investition Zertifizierung:

  • 1.530 € + 210 € Verpflegungspauschale zzgl. MwSt. 
  • 10% Rabatt auf die Zertifizierungsgebühr für GPM-Mitglieder

Ablauf & Voraussetzung Zertifizierung:

  • Ablauf der Prüfung:  3-tägige Prüfung  organisiert von REUTER management training
  • Voraussetzung für die Zulassung zur Prüfung:  Mindestens 3 Jahre Erfahrung (in Vollzeit) in einer PM-Führungsrolle (dazu zählen: Projektleiter, Teilprojektleiter, Portfoliomanager und Programmmanager) innerhalb der letzten 6 Jahre.

Höherzertifizierung von D auf C

D-C-Upgrade-Lehrgang

 

Aufbau des Lehrgangs:

  • Das Seminar ist modular aufgebaut:
    insgesamt 5 Präsenztage aufgeteilt auf 2 Module 

Leistungsumfang:

  • 5 Präsenztage inklusive Kalt- und Warmgetränke sowie Pausensnacks, digitale und gedruckte Lehrgangsunterlagen, Schreibmaterialien, GPM-Lehrgangsunterlagen und GPM-Gebühren im Gesamtwert von 385,- €, Nutzung unseres interaktiven E-Learning-Centers, Fragen und Übungen zur Zertifizierungsvorbereitung
  • Unterstützung und Feedback zu Antragsunterlagen, Executive Summary Report und Level Report inklusive Beispiel-Report Level C

Investition Lehrgang:

  • 3.450 € (umsatzsteuerbefreit)

Investition Zertifizierung:

  • 1.100 € + 140 € Verpflegungspauschale zzgl. MwSt. 
  • 10% Rabatt auf die Zertifizierungsgebühr für GPM-Mitglieder

Ablauf & Voraussetzung Zertifizierung:

  • 2-tägige Prüfung bei der PM-ZERT (Zerifizierungsstelle GPM)
  • Voraussetzung für die Zulassung zur Prüfung:
    Mindestens 3 Jahre Erfahrung (in Vollzeit) in einer PM-Führungsrolle (dazu zählen: Projektleiter, Teilprojektleiter, Portfoliomanager und Programmmanager) innerhalb der letzten 6 Jahre.
  • Gültiges IPMA® Level D-Zertifikat (ICB 3.0 oder 4.0)

Ihre Ansprechpartner zum Kurs

Rainer Kleefeld Vertrieb

+49 (0) 951 964339-11
rainer.kleefeld@reuter-training.de

Profil ansehen

Daniel Reuter Auszubildender Vertrieb

    +49 (0) 951 964339-17
daniel.reuter@reuter-training.de

Profil ansehen

 

Die perfekte Prüfungsunterstützung:
Unsere Praxisphasen 1 & 2 als Online-Seminar

Mehr Informationen
Filter und Suche
Lehrgang

Kundenstimmen zu IPMA Level C

Die Unterlagen waren perfekt für mich als rechtslastiger Mensch (mein Kopf denkt mehr rechts) mit einer hohen Affinität zu einfach aufgebauten, (an)sprechenden Bildern/Skizzen zur Verdeutlichung von manchmal doch recht trockenem Material.

Anonym

Der Lehrgang ist zu Ende und bestanden. Ich möchte mich auf diesem Wege für die stets freundliche, geduldige und kompetente Unterstützung bedanken!
Sie haben das toll organisiert.  Mir wurde REUTER management training von einem ehemaligen Kollegen empfohlen und ich werde das genauso halten - nämlich aus Überzeugung weiterempfehlen.

Eckardt Möller
Level C in Hamburg

Ich bedanke mich für den freundlichen Umgang, die gute Vorbereitung auf die Prüfung, die umfassende Wissensvermittlung – auch über den Prüfungsstoff hinaus – und den großen Spaß bei den Übungen.

Anonym

Häufig gestellte Fragen | Downloads

Frage: Ist eine Finanzierung über einen Bildungsgutschein möglich?

Seit dem 18.10.2010 ist REUTER management training gemäß der "Anerkennungs- und Zulassungsverordnung Weiterbildung" (AZAV) berechtigt Bildungsgutscheine anzunehmen.


Für unsere IPMA Qualifizierungslehrgänge zu Level D, DC, DCB, D-B-Upgrade, D-C-Upgrade und C-B-Upgrade besteht somit die Möglichkeit, die Übernahme der Lehrgangskosten und der Zertifizierungsgebühren bei der Agentur für Arbeit zu beantragen.

Frage: Welche Leistungen sind im Qualifizierungslehrgang Level C enthalten?

Kombi-Lehrgang  Level DC:

  • 12 Präsenztage Lehrgang
  • 1 prüfungsvorbereitender Workshop-Tag (Präsenz)
  • zusätzlich Blended Learning-Einheiten (Übungen, Klausuren, Videos, etc.)
  • digitale und gedruckte Lehrgangsunterlagen inklusive Themenlandkarte von REUTER management training
  • Schreibmaterialien
  • GPM-Lehrgangsunterlagen und GPM-Gebühren, dazu gehören bspw. Lernkarten, GPM-Fachbuch (PM4), Übungen etc.
  • Nutzung unseres E-Learning-Centers
  • Zahlreiche Fragen und Übungen zur Zertifizierungsvorbereitung
  • Unterstützung und Feedback zu Antragsunterlagen, zum Executive Summary Report und zum Level C-Report für die Zertifizierung
  • Kalt- und Warmgetränke sowie Snacks

 Upgrade Lehrgang  D auf C:

  • 5 Präsenztage Lehrgang
  • zusätzlich Blended Learning-Einheiten (Übungen, Klausuren, Videos, etc.)
  • digitale und gedruckte Lehrgangsunterlagen inklusive Themenlandkarte von REUTER management training
  • Schreibmaterialien
  • GPM-Lehrgangsunterlagen und GPM-Gebühren, dazu gehören bspw. Lernkarten, GPM-Fachbuch (PM4), Übungen etc.
  • Nutzung unseres E-Learning-Centers
  • Zahlreiche Fragen und Übungen zur Zertifizierungsvorbereitung
  • Unterstützung und Feedback zu Antragsunterlagen, zum Executive Summary Report und zum Level C-Report für die Zertifizierung
  • Kalt- und Warmgetränke sowie Snacks
Frage: Welche Voraussetzungen benötige ich für die Qualifizierung und die Zertifizierung?

Sie müssen mind. 36 Vollzeit-Monate in einer Führungsrolle (Portfoliomanager, Programmmanager, Projektleiter, Teilprojektleiter) innerhalb der letzten 6 Jahre in Form einer Projekteliste, nachweisen.

Frage: Welches Zertifikat erhalte ich nach der Zertifizierung?

Certified Project Manager (IPMA® Level C)

Frage: Wer ist die GPM?

In Deutschland wird die IPMA durch die GPM (Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e. V.) vertreten. In der GPM sind bundesweit mehr als 6.900 Projektmanager und Unternehmen, in mehr als 35 GPM-Regionen zusammengeschlossen. Damit ist die GPM in Deutschland die größte Vereinigung von Projektmanagern.

Weitere Informationen über die GPM.

Frage: Wer ist die PM-ZERT?

Die PM-ZERT mit Sitz in Nürnberg ist die Zertifizierungsstelle der GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e. V. Als organisatorisch und finanziell selbständige Einrichtung der GPM ist die PM-ZERT für die operative Abwicklung der Zertifizierungen verantwortlich, von der Anfrage bis hin zur Erteilung des Zertifikats und zur Re-Zertifizierung.

Die Zertifizierung erfolgt auf Basis der ICB 4, dem weltweit anerkannten Projektmanagement-Standard der IPMA International Project Management Association. Einzelpersonen können sich in den IPMA® Leveln D, C, B und A zertifizieren lassen – die PM-ZERT ist dafür von Deutschen Akkreditierungsstelle DAkkS nach DIN EN ISO/IEC 17024:2012 akkreditiert.

Des Weiteren bietet die PM-ZERT gemäß dem 5-stufigen GPM Kompetenzmodell den Erwerb des GPM Basiszertifikats an. Neben Personen zertifiziert die PM-ZERT zudem auch Organisationen – mithilfe des Projektmanagement-Assessments IPMA Delta.

Die PM-ZERT ist durch den TÜV NORD nach ISO 9001:2015 zertifiziert und von der IPMA International Project Management Association validiert und damit international anerkannt.

Frage: Wie kann ich mich anmelden?

Eine persönliche Beratung ist in jedem Falle empfehlenswert. Unsere Mitarbeiter Herr Kleefeld und Herr Reichmann stehen Ihnen zur Seite und finden das passende Angebot, zugeschnitten auf Ihre Bedürfnisse.

  • Telefonnummer Herr Kleefeld: 0951 96 43 39-11
  • Telefonnummer Herr Reuter: 0951 96 43 39-17

Sie sind bereits fest entschlossen? Dann wählen Sie Ihren Wunschlehrgang aus. Mit Klick auf "Jetzt für Kurs anmelden" gelangen Sie zum Anmeldeformular.

Frage: Wie läuft die Zertifizierung zum Certified Project Manager (IPMA® Level C) ab?

Erstzertifzierung (Sie haben kein gültiges Level D-Zertifikat):

Ihre 3-tägige Prüfung besteht aus:

  • einer 120-minütgen schriftlichen Prüfung
  • einem Workshop
  • einem 60-minütgen Interview

Vor Ihrer Prüfung reichen Sie die Antragsunterlagen (bestehend aus F01-PM-Antrag, Lebenslauf und Excecutive Summary Report) sowie einem schriftlichen Level C-Report (max. 25 Seiten) ein. 

 

Höherzertifizierung / Upgrade-Lehrgang (Sie haben bereits ein gültiges Level D-Zertifikat):

Ihre mehrtägige Prüfung besteht aus:

  • einer 120-minütgen schriftlichen Prüfung
  • einem 90-minütgen Extended-Interview

Wenn Sie als Höherzertifikant an einer Offenen Zertifizierung von der PM-ZERT teilnehmen, ist der Workshop kein Prüfungsbestandteil.

Vor Ihrer Prüfung reichen Sie die Antragsunterlagen (bestehend aus F01-PM-Antrag, Lebenslauf und Excecutive Summary Report), einer Kopie Ihres Level-D-Zertifikats sowie einem schriftlichen Level C-Report (max. 25 Seiten) ein. 

 Leitfaden herunterladen

Download PDF

Leitfaden Allgemein herunterladen

Download PDF

Antragsunterlagen  herunterladen

Download XLSX

Sie haben mehr als 3 Jahre PM-Erfahrung?

Wie wärs mit Level B?

IPMA® Level B

Erhalten Sie regelmäßig unseren RMT-Newsletter